Aktuelles

Hier erhalten Sie die Schlagzeilen des MGC Murnau chronologisch serviert. Alle wichtigen Highlights werden als Meldung generiert - um die Aktualität zu wahren sehen Sie hier nur die Ereignisse der letzen 30 Tage. Natürlich werden die Meldungen dann nicht gelöscht, sie werden in das Archiv verschoben.

Viel Spaß beim Stöbern.

24.7.2021

Das Murnauer Tagblatt berichtet von der Hauptversammlung am 9. Juli
Bericht Murnauer Tagblatt von der HV am [...]
Portable Network Image Format [770.6 KB]

22.7.2021 

Das Murnauer Tagblatt berichtet vom Zugspitzpokal
Bericht Murnauer Tagblatt vom Zugspitzpo[...]
Portable Network Image Format [321.0 KB]

9.7.2021 - Hauptversammlung des MGC Murnau

34. Mitglieder waren der Einladung des 1. Vorstands gefolgt, um bei der ordentlichen Hauptversammlung Neues über den Minigolfclub zu erfahren.

Die Versammlung wurde traditionell im Restaurant Sonne angehalten. Normalerweise ist die ordentliche Hauptversammlung im März eines Jahres, das war heuer jedoch coronabedingt nicht möglich. Da bereits im vergangenen Coroan-Jahr 2020 kein großer Spielbetrieb möglich war, fielen die Rechenschaftsberichte der Vorstandschaft entsprechend kurz aus. 

Dennoch gab es genügend Informationsstoff um die Versammlung über knapp dreieinhalb Stunden zu veranstalten.

 

Routinemäßige Wahlen: 

Im Jahr 2021 standen der/die 2. Vorstand/ändin; der/die 1. Kassier/in, der/die Schriftführer/in sowie der/die gedasmte Jugenbdabteilung zur Wahl. Leider waren keine Jugendlichen anwesend und so muß die Jugendversammlung esparat wiederholt werden.

 

In  Ihren Ämtern wurden bestätigt::

(Auf dem Bild von links: Elfriede Bader, Volker Wagener, Claudia Jung)

2. Vorständin   Elfriede Bader

1. Kassier:          Volker Wagener

Schriftführerin:   Claudia Jung

 

Grünes Licht gabe die Hauptversammlung der umfangreichen Satzungsänderung. Diese wurde erforderlich weil der MGC Murnau seinen bishier im Verein integrierten Geschäftbetrieb zum Jahr 2021 ausgelagert hat. Bei der Gelegenheit wurde die Satzung auch "ge-Gendert", d.h. geschlechterneutral umformuliert. Nach der neuen Satzung gibt es nunmehr im verein keine/n Vorsitzenden mehr sondern Vorstand und Vorständin und zudem ist der Geschäftführer der vereinseigenen gUG im Vereinsausschuß vertreten und stimberechtigt.

 

Der bisherige 1. Vorstand Stephan Bauermeister hat kurz vor dem Ende der Versammlung bekannt gegeben, daß er für das im kommenden Jahr zu wählende Amt des 1. Vorstands nach dann 32 Jahren Amtszeit (!) nicht mehr zur Verfügung steht. Er rief die Jüngeren Mitglieder auf, sich dieser Verantwortung zu stellen und versprach, "sein Netzwerk" zu übergeben. Schwierig wird das nicht denn Stephan wurde von der Hauptversammlung für 4 Jahre in das Amt des Geschäftsführers der "Freizeitanlage Minigolf am See gUG" gewählt und ist somit weiterhin Mitglied des Vereinsausschuß. 

Mit der Satzungsänderung geht auch eine Ära zuende. Ernst Böhm, seit 1992 Kassier im Verein, ist mit Inkrafttreten der neuen Satzung aus dem Vereinsausschuß ausgeschieden. Er bleibt aber dem MGC Murnau indirekt erhalten, denn als "Chefbuchhalter der gUG mit eingetragener Prokura" ist er weiter ganz nah am Geschehen und wird den Geschäftsführer bei SItzungen des Vereinsausschuß auch vertreten, wenn dieser verhindert ist.

 

Wir hoffen, dass nächstes Jahr wieder ein normales Jahr wird ohne Coronaeinschränkungen und wir wieder wie gewohnt im März die nächste Hauptversammlung durchführen können. 

9.7.2021 - Der Kreisbote berichtet von der 36. Murnauer Marktmeisterschaft

8.7.2021 - Der Vorstand stellt die freiwilligen Leistungen zum 30.6.2021 auf den internen Seiten online. Zudem wurde das Paßwort für die internen Seiten geändert. Das Paßwort wird auf der Hauptversammlung am 9.7.2021 bekannt gegeben. Der Vorstand stellt dieses auch per mail zur Verfügung. Anfragen bitte >>hier

5.7.2021 - Die neue MGCZ Juli 2021 ist online. Viel Spaß beim Lesen.

36. Murnauer Marktmeisterschaft im Minigolf

27.06.2021 - Vom 26. bis 27. Juni konnten  alle Minigolfbegeisterten Ihr Können bei der 36. Murnauer Marktmeisterschaft beweisen. Letzes Jahr konnte diese Meisterschaft bedingt durch Corona nicht durchgeführt werden, umso mehr waren die Spieler*innen jetzt mit voller Motivation dabei.

60 Teilnehmer waren bei einem sehr schönen und sonnigen Wochenende am Start, um den Titel des Marktmeisters zu erringen. Gewertet wurden zwei Runden auf der Betonanlage. 

Auch 2021 wurden wieder herausragende Ergebnisse gespielt. Wenn man bedenkt, dass Corona-bedingt nur mit dem Häuslball, also nicht wie gewohnt mit dem 5-er Ballset, gespielt wurde, sind die Resultate umso höher zu bewerten. Ein Ergebnis von 66 Schlägen auf 2 Runden ist einen Respekt wert. Aus solchen Spielern können ein große Minigolfer werden - der MGC Murnau unterstützt gerne dabei..

Zeitgleich zur Marktmeisterschaft war auch Michael Burkert, der "Vizepräsident Breitensport" beim DMV, anwesend. Er übernahm die Schirmherrschaft und untersützte bei der Siegerehrung. 

Am Sonntag ab 18.30 Uhr stratete Pünktlich die Ehrung der besten, auf der etliche Urkunden und Pokale an die Sieger verteilt wurden. Auch das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Wie schon so oft hatten wir bei der Siegerehrung schon ein Gewitter. Dieses Mal hörten wir nur ein Donnern in weiter Ferne. Bei uns war alles perfekt.

Der MGC Murnau bedankt sich bei allen Teilnehmern und vor allem den Helfern und hofft auch im nächsten Jahr wieder auf zahlreiche Teilnahme.

Bilder von der Murnauer Marktmeisterschaft finden Sie >>hier.

 

Die Ergebnisliste zur 36. Murnauer Marktmeisterschaft
Ergebnisliste Murnauer Marktmeisterschaf[...]
PDF-Dokument [630.5 KB]