Gäste - Boule-Bahn

Neu beim MGC Murnau ab der Saison 2020: Mini-Boule-Bahn über 10m

Ab der laufenden Saison 2020 bietet der MGC Murnau seinen Gästen eine neue Attraktion.

Boule, manchen auch bekannt als Bocchia, kommt aus Frankreich und wurde von Urlaubern nach Deutschland gebracht.

Dabei wird versucht, die eigenen Metallkugeln näher an das "Ziel" (kleine Holzkugel) anzulegen als der Gegner.

Die genauen Spielregeln finden Sie hier auf dieser Seite und Sie bekommen diese auch bei Ihrem Spiel mit ausgehändigt.

Die neue Boule-Bahn beim MGC Murnau hat eine Länge von 10 m und kann von einer Gruppe von bis zu 6 Personen gleichzeitig gespielt werden. Bitte betreten Sie die Bahn über den Abgang zu Eternitanlage. Der Eingang über den Fahrrad-Parkplatz wird in Kürze zugebaut.

Wenn Sie unsere neue Boule-Bahn nutzen wollen melden Sie sich bitte beim Platzdienst an. Sie erhalten dann, je nach Anzahl der Spieler*innen, ein oder zwei Sets von Original-Boule-Kugeln ausgehändigt.

Mit der Übergabe hinterlegen Sie beim Platzdienst 10€ Pfand, die Sie bei Rückgabe des kompletten Sets (mit Zielkugel, Magnetschnur und Mess-Schnur) wieder erstattet bekommen.

Die Abrechung der gespielten Zeit erfolgt mit Rückgabe der Sets nach Beendigung des Spiels. Eine Maßgabe für die maximale Nutzungsdauer gibt es nicht - Sie spielen solange Sie Spaß haben.

 

Preis je angefangene 1/2 Stunde:

Nur 4,00 Euro (unabhängig von der Zahl der Mitspieler)

Bitte beachten Sie, daß wir eine Reservierung der Boule-Bahn nicht vornehmen können. Sollten Sie spielen wollen und die Bahn ist noch besetzt können Sie sich aber als nächster Nutzer beim Platzdienst anmelden.

Spielregeln Boule

----------------------------------

Spielregeln Boule
Bouleregeln.jpg
JPG-Datei [701.9 KB]